Login
E-Mail
Passwort
Fehler
Sie befinden sich hier: Home
19.05.2012 / Test: Sony Xperia S / asp

NEUSTART

Mit vielen Highend-Komponenten und einer neuen Designlinie ist das Android-Smartphone Xperia S Sonys neues Flaggschiff.
 

Das helle und kratzfeste 4,3-Zoll-Display beeindruckt mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln und einer enormen Pixeldichte von 342 dpi. Bilder und Videos sehen auch durch die kräftigen Farben hervorragend aus. Nicht vollständig überzeugend sind die Aufnahmen der Kamera. Zwar macht der Bildsensor mit 12 Megapixeln für Smartphone-Verhältnisse sehr gute Aufnahmen, doch diese rauschen wie die Videoaufnahmen in 1080p auch bei guten Lichtverhältnissen leicht. Dank dem Qualcomm-Prozessor laufen anspruchs­volle Spiele und andere Anwendungen jederzeit flüssig.

 

 

Auf den ersten Blick fällt die transparente Leiste im unteren Teil des Geräts auf, in der die Tastenbeschriftungen und die Antenne eingearbeitet sind. Die Sensortasten liegen darüber. Die fummeligen Klappen über Micro-HDMI- und Micro-USB-Anschluss und der dünne Rückseitendeckel stören den guten Eindruck von der Verarbeitung. Unter der Abdeckung der Rückseite befindet sich nur der Zugang zur Micro-SIM; weder der Akku noch der 32 GByte grosse Flash-Speicher lassen sich wechseln. Sony liefert das Gerät noch mit Android 2.3 aus, stellt aber für das zweite Quartal ein Update auf 4.0 in Aussicht.

 

 

 

Weitere Infos im Web:

http://www.sonymobile.de
Share

LESERTREND

Meistgelesene
Neuste Artikel

Aktuelle Ausgabe / Inhaltsverzeichnis

7&8 / 2014: inkl. Dossier zum Thema Fotografieren Heute

 

 

Ausgabe bestellen - Abonnent werden - Schnupperabo lösen

Jahrbuch 2014  

 

 

 

- Weitere Infos

- Ausgabe bestellen

Home Electronics auf dem iPad

Geniessen Sie Home Electronics auf Ihrem iPad und lesen Sie das digitale Ebenbild der Printausgabe mit zusätzlichen multimedialen Inhalten ergänzt.

Der Profi in Ihrer Region

Eine Auswahl von Fachgechäften mit attraktiven Angeboten und professioneller Beratung