Login
E-Mail
Passwort
Fehler
Sie befinden sich hier: Home
29.06.2012 / Leica / nmp

NEUE ­EDELKOMPAKTE

Nach der Leica X1 ist dies nunmehr das zweite digitale Kompaktkamera-Modell von Leica „made in Germany“. Die Leica X2 verfügt über einen neuen CMOS-Bildsensor mit 16,2 Megapixeln im APS-C-Format.

 

Kombiniert mit dem Objektiv Leica Elmarit 1:2,8/24 mm ASPH – einem Brennweiten-Klassiker in der Reportagefotografie –, sorgt dieser für eine tolle Bildqualität und Aufnahmen von hoher Brillanz. Der Sensor weist gegenüber dem Kleinbild einen Brennweitenverlängerungsfaktor von 1,5 auf.

 

So wird die Festbrennweite der Leica X2 zu einem vielseitig einsetzbaren Reportageobjektiv mit dem Bildwinkel einer Kleinbildbrennweite von 35 Millimetern. Hinzu kommt der verbesserte Autofokus. Er passt sich flexibel der Aufnahmesituation an und ermöglicht so ein schnelles, präzises und leises Fokussieren.

Umfangreiche Einstellmöglichkeiten von der manuellen Steuerung bis hin zu den Automatikfunktionen und ein intuitives Bedienkonzept ergänzen das Kameraprofil. Zusammen mit dem stilvollen Design ist die Leica X2 eine hochwertige Kompaktkamera für anspruchsvolle Fotografen, die sich ganz auf das Motiv konzentrieren wollen und Wert auf kreative und authentische Aufnahmen legen.

Die Edelkompakte ist in einer dezenten schwarzen Version und einer eleganten silbernen Ausführung für 2320 Franken erhältlich.

 

Weitere Infos im Web:

http://www.leica-camera.ch
Share

LESERTREND

Meistgelesene
Neuste Artikel

Aktuelle Ausgabe / Inhaltsverzeichnis

3&4 / 2014: inkl. Dossier zum Thema Digitales Leben

 

 

Ausgabe bestellen - Abonnent werden - Schnupperabo lösen

Jahrbuch 2014  

 

 

- Weitere Infos

- Ausgabe bestellen

Home Electronics auf dem iPad

Geniessen Sie Home Electronics auf Ihrem iPad und lesen Sie das digitale Ebenbild der Printausgabe mit zusätzlichen multimedialen Inhalten ergänzt.

Der Profi in Ihrer Region

Eine Auswahl von Fachgechäften mit attraktiven Angeboten und professioneller Beratung