Login
E-Mail
Passwort
Fehler
Sie befinden sich hier: Home
02.08.2012 / Test: Logitech UE Air Speaker / db

EIN KLEINER HINGUCKER

Wer den Begriff „Airplay-Lautsprecher“ wahrnimmt, wird höchstwahrscheinlich nicht gerade als Erstes an Logitech denken. Das kommt daher, dass Airplay-Lautsprecher nichts Neues sind und schon solche von anderen Herstellern wie zum Beispiel Bowers & Wilkins, Sony oder Philips in den Verkaufsregalen stehen. Dennoch springt Logitech auf den Airplay-Zug auf und präsentiert den „UE Air Speaker“.

 

 

 

Der Air Speaker macht auf den ersten Blick eine elegante Figur. Der schlanke Korpus ist leicht gebogen. Drei Bedienelemente sind oben nahtlos ins geschwungene Design integriert. Sie sind für Lautstärke, Stummschaltung und Ein-/Ausschalten zuständig. An der Front gibt es für iPhone, iPod und iPad eine Dockingstation, die bei Nichtgebrauch elegant in den Korpus zurückgeschoben werden kann. Dank seiner schlanken Gestalt kann der Air Speaker praktisch auf jedem Sideboard stehen.

 

Installation und Klang

Problemlos lässt sich der Air Speaker aktivieren: ans Stromnetz und Ethernet anschliessen – fertig. Steckt man nun ein iPhone direkt ins Dock, wird man aufgefordert, die Gratis-App für den Air Speaker auf das iPhone herunterzuladen. Ist dies geschehen, kann man mit der App Höhen und Tiefen regeln sowie Infos zum Netzwerk anschauen. Die Lautstärke wird entweder am Speaker oder herkömmlich am iPhone eingestellt. Mit dem Betätigen des Ausschaltknopfs geht der Speaker übrigens lediglich in den Stand-by-Betrieb.

 

Das Musikabspielen via Airplay funktioniert sehr einfach und tadellos. Dabei holt sich der Speaker die nötigen Zugangsdaten fürs WLAN auto­matisch vom Apple-Gerät.

 

Der Klang des Speakers ist neutral und für eine Beschallung eines Zimmers von rund 12 Quadratmetern optimal. Bei grösseren Räumen verliert der Klang deutlich an Qualität. Für höheren Musikgenuss ist das Musikabspielen ab der Dockingstation vor dem Airplay zu bevorzugen.

 

Fazit: Die Konkurrenz im Airplay-Lautsprecher-Segment ist gross. Doch der vergleichsweise niedrige Preis von 450 Franken macht den Logitech wettbewerbsfähig. Der Funktionsumfang der App ist indes etwas schwach.

 

 

Weitere Infos im Web:

http://www.logitech.ch
Share

LESERTREND

Meistgelesene
Neuste Artikel

Aktuelle Ausgabe / Inhaltsverzeichnis

7&8 / 2014: inkl. Dossier zum Thema Fotografieren Heute

 

 

Ausgabe bestellen - Abonnent werden - Schnupperabo lösen

Jahrbuch 2014  

 

 

 

- Weitere Infos

- Ausgabe bestellen

Home Electronics auf dem iPad

Geniessen Sie Home Electronics auf Ihrem iPad und lesen Sie das digitale Ebenbild der Printausgabe mit zusätzlichen multimedialen Inhalten ergänzt.

Der Profi in Ihrer Region

Eine Auswahl von Fachgechäften mit attraktiven Angeboten und professioneller Beratung